News News

Back

Elon Musk will den "perfekten Energiekreislauf"

Tesla-Chef Elon Musk will nach der Auto- nun auch die Energiebranche bedienen und hat Solarzellen in Form von Dachpfannen vorgestellt. Im Inneren der Dachsteine verbirgt sich eine flache Solarzelle von Panasonic. Eine Spezialbeschichtung soll den Wirkungsgrad erhöhen und die Haltbarkeit verbessern. Auch eine bessere Dämmung als herkömmliche US-Dächer verspricht Musk.

Die Markteinführung ist bereits für das kommende Jahr geplant. Mit der jüngsten Präsentation des "perfekten Energie-Kreislaufs", der die Solarziegel, den Hausspeicher in zweiter Generation (Powerwall 2) und E-Autos vereint, warb der Tesla-CEO auch für die umstrittene Übernahme von SolarCity. Am 17. November wird darüber abgestimmt.

(Quelle: energy-briefing)

Comments
Trackback URL:

No comments yet. Be the first.

 

Anmeldung Newsletter

Registriere dich jetzt für exklusive News.