Datenschutzbestimmungen Datenschutzbestimmungen

 

 

Zum Ausdrucken als PDF herunterladen

 

1.              Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung informiert die Konsumenten/innen und Produzenten/innen, die an Change38 teilnehmen (nachfolgend Teilnehmer/innen) über die Erhebung und Verwendung der von den Teilnehmern/innen durch die In Situ Energy AG (nachfolgend ISE) gesammelten Daten.

ISE hält bei der Sammlung der Daten der Teilnehmer/innen an die geltenden Gesetze und Verordnungen, insbesondere an das schweizerische Datenschutzgesetz (DSG), sowie die nachfolgenden Regeln.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen der AGB von ISE. ISE bemüht sich in enger Zusammenarbeit mit ihren Hosting-Providern, ihre Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

ISE behält sich vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit veränderten Bedingungen anzupassen. Es gilt die jeweils aktuelle Fassung auf der Website www.change38.ch.

 

2.              Gesammelte Daten

ISE bzw. ihr Internetprovider halten jeden Zugriff auf das Change38 Webportal in Logfiles fest. Zu den Zugriffsdaten gehören insbesondere:

  • Daten, die über die gelieferte Hardware, wie z.B. das Energy Center, gesammelt werden, insbesondere über Art, Menge, Zusammenstellung etc. des vom EVU gelieferten bzw. vom/von der Teilnehmer/in bezogenen Stroms.
  • Daten, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs von Daten auf dem Change38 Webportal, übertragene Datenmenge, Meldungen über den erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, Betriebssystem des/der Teilnehmers/in, Referral-Seite (die vor dem Zugriff auf das Change38 Webportal besuchte Seite), IP-Adresse und Daten über den anfragenden Provider des/der Teilnehmers/in.

ISE verwendet die protokollierten Zugriffsdaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der für den Betrieb von Change38 notwendigen Komponenten und Software (Change38 Webportal, Energy Center, Mobile App etc.). ISE behält sich jedoch vor, die Zugriffsdaten nachträglich zu überprüfen, falls aufgrund konkreter Anhaltspunkte der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

3.              Umgang mit Personendaten

Personendaten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Website besucht wurde zählen zu den Personendaten.

Personendaten werden von ISE nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder der/die Teilnehmer/in seine/ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datenverwendung gegeben hat (siehe dazu Ziff. Fehler! Verweisquelle konnte nicht gefunden werden. nachfolgend sowie die AGB der ISE).

 

4.              Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit ISE (bspw. im Rahmen der Registrierung, per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des/der Teilnehmers/in zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall von Anschlussfragen gespeichert.

 

5.              Kommentare und Beiträge

Hinterlassen Teilnehmer/innen Kommentare im Blog oder anderweitig, werden ihre IP-Adressen zur Sicherheit gespeichert, Beiträge, die widerrechtliche Inhalte enthalten nachverfolgen zu können. In diesem Fall kann ISE selbst für den Inhalt belangt werden und hat daher an der Identität des/der Verfassers/in ein berechtigtes Interesse.

Nachfolgende Kommentare können von Teilnehmern/innen abonniert werden. Mit einer Bestätigung per E-Mail überprüft ISE die Richtigkeit der eingegebenen E-Mail-Adresse. Kommentarabonnements können jederzeit abbestellt werden.

 

6.              Newsletter

Mit dem Change38 Newsletter werden die Teilnehmer/innen über Change38 und dessen Angebote sowie über weitere relevanten Informationen orientiert.

Wenn Teilnehmer/innen den Newsletter empfangen wollen, benötigt ISE von ihnen eine gültige E-Mail Adresse sowie Informationen, welche es gestatten zu überprüfen, dass der/die entsprechende Teilnehmer/in Inhaber/in der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichert ISE die IP-Adresse des/der betreffenden Teilnehmers/in und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des/der berechtigten Teilnehmers/in für den Empfang des Newsletters anmeldet.

Die Einwilligung des/der Teilnehmers/in zur Speicherung seiner/ihrer E-Mail-Adresse und weiteren Daten sowie deren Verwendung zum Versand des Newsletters können jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann über einen Link im Newsletter selbst, im Profilbereich des/der Teilnehmers/in oder per Mitteilung an die auf dem Change38 angegebenen Kontaktadressen erfolgen.

 

7.              Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass in das Change38 Online-Angebot Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos, Kartenmaterial, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites eingebunden werden. Dies setzt voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse des/der Teilnehmer/in kennen, um ihre Inhalte an den/die jeweilige/n Teilnehmer/in senden zu können. ISE ist bemüht, nur Inhalte von Drittanbietern zu verwenden, welche die IP-Adresse lediglich zur Lieferung ihrer Inhalte verwenden. ISE hat jedoch keinen Einfluss darauf, wie Drittanbieter die IP-Adressen des/der Teilnehmers/in verwenden.

 

8.              Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Teilnehmer/innen (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit von Websites (z.B. Speicherung von Login-Daten) und zur statistischen Erfassung und Analyse von Daten über die Nutzung von Websites. Die Teilnehmer/innen können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, womit das Speichern von Cookies eingeschränkt oder verhindert werden kann. Allerdings kann der Nutzungskomfort von Geräten eingeschränkt sein, falls der Einsatz von Cookies eingeschränkt oder abgelehnt wird.

 

9.              Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Jeder/jede Teilnehmer/in hat das Recht,

  • unentgeltliche Auskunft über die Daten zu erhalten, die über ihn/sie gespeichert wurden;
  • auf Berichtigung unrichtiger Daten;
  • auf Sperrung und Löschung seiner/ihrer Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

ISE_Datenschutzerklärung _V1.0_Okt2016

In Situ Energy AG, Summerhaldestrasse 40, CH-8427 Freienstein  
info@change38.ch /www.change38.ch  
Tel: 043 508 51 15