konzept konzept

Zurück

Die intelligente Schaltzentrale

 

VERBRAUCH UND PRODUKTION
IN EINKLANG

 

Das EnergyCenter, vergleichbar mit einem Internet-Router, misst Verbrauch oder Produktion von Strom im Gebäude. Dazu wird es an den Strom-Zähler und ans Internet gehängt und ist mit dem Grünstrompool verbunden.

Produzenten nutzen primär den eigenen Strom. Wird mehr produziert, wird der überschüssige Grünstrom automatisch an den Grünstrompool weitergeleitet und den angeschlossenen Konsumenten gemäss ihrem Verbrauch zugeteilt.

Zusätzlich erfasst das EnergyCenter Informationen über das Haus und stellt diese dem Besitzer online zur Verfügung oder schaltet auto­matisch Verbraucher zu, sobald viel Grünstrom im Pool ist.